Ostwind 3 (www.katja-von-garnier.de)

Alle guten Dinge sind drei: „Ostwind 3“ bereits in Entwicklung

Bisher war „Ostwind 2“ das insgesamt vierte gemeinsame Film-Drehbuch des Autoren-Duos Lea Schmidbauer und Kristina Magdalena Henn, zumindest wenn man auch deren Drehbuch zu „Der rechte Winkel“ berücksichtigt, das im Rahmen einer Drehbuchförderung entstand, bisher aber (noch) nicht verfilmt wurde. In Szene gesetzt wurden bisher die Drehbücher von „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ sowie „Ostwind“ und „Ostwind 2“ (allesamt produziert von SamFilm).

Alleine der Roman zu „Ostwind 2“ verkaufte sich weit mehr als 200.000 mal (zusammen mit Band 1, der von Carola Wimmer auf Basis des Drehbuchs geschrieben wurde, sind es nach Angaben des Randomhouse-Buchverlags 550.000 verkaufte „Ostwind“-Bücher). Diese äußerst fruchtbare Zusammenarbeit der beiden Mädels wird auch in Zukunft fortgesetzt werden. Denn selbst wenn „Ostwind 2“ noch gar nicht in den Kinos angelaufen ist, so ist die Fortsetzung „Ostwind 3“ schon jetzt fest eingeplant…weiterlesen